59. SonntagsFoyer

„Die Theaterleitung im Gespräch“ Beim 59. SF am 19.05.2019 stellte sich die Theaterleitung in Gestalt der drei Geschäftsführer Intendant Hermann Schneider, kfm. Vorstandsdirektor Thomas Königstorfer und Chefdirigent Markus Poschner den Fragen von Katharina John, Dramaturgin und Produktionsleiterin der Tanzsparte, und Christoph Blitt, Leitender Musiktheaterdramaturg, zu Bestandsaufnahme, Standortbestimmung, Sehnsüchte und vielem Read more…

58. SonntagsFoyer – „Médée – Das klassische Drama von Liebe und Rache“

Dramaturgin Ira Goldbecher umriss einleitend zum 58. SF am 28.4.2019 zur Einführung in die Linzer Erstaufführung der Oper Médée (Medea) von Luigi Cherubini die zum Teil sehr unterschiedlichen Darstellungen der griechischen Halbgöttin und Zauberin Medea, die ihrem Geliebten und späteren Ehemann Iason zum Raub des Goldenen Vlies verhalf, einem sagenumwobenen Read more…

54. SonntagsFoyer „Die nächste Runde – Die neue Opernstudiomannschaft stellt sich vor“

Nachdem sich Ende der vergangenen Spielzeit der erste Jahrgang des Oberösterreichischen Opernstudios verabschiedet hatte, präsentierte Musikdramaturg Christoph Blitt beim 54. SF am 16.12.2018 die neue künstlerische Mannschaft. Nach der Begrüßung mit dem Chorus „Let all rehearse in lofty verse“ aus Dioclesian von Henry Purcell nutzten die sechs jungen Sängerinnen und Read more…

53. SonntagsFoyer Der Vogelhändler – Was macht ein Tiroler in der Pfalz?

Geradezu beschwingt, aber nicht nur das, war das SF am 25.11.2018, bekamen wir doch eine Einführung zur Premiere von Carl Zellers beliebter Operette „Der Vogelhändler“. Zu Beginn erläuterte Dramaturgin Ira Goldbecher, die den Vormittag moderierte, die gesellschafts- und sozialpolitischen Verhältnisse des 19. Jahrhunderts, geprägt durch Liberalismus, Industrialisierung und Wirtschaftsaufschwung der Read more…