7. SonntagsFoyer „Goldene Scheiben: Historische Aufnahmen von Wagners Ring“

Für das 7. SonntagsFoyer am 30.3.2014 öffneten Rudolf Wallner und Eduard Barth ihre musikalischen Schatztruhen und ließen u.a. das strahlendste „Hojotoho“ und die längsten „Wälse“-Rufe erklingen. Bei Ausschnitten aus Produktionen vergangener Jahrzehnte ließen Stimmen ehemaliger Sänger am Linzer Landestheater nostalgische Momente aufkommen. Fotograf: Fleckenstein

6. SonntagsFoyer „Von Aufklärern und Freimaurern“ – Der Großmeister der menschlichen Gefühle

Zu den Hintergründen der „ZAUBERFLÖTE“ Vor voll besetztem Foyer setzten sich Rudolf Wallner und Wolfgang Haendeler am 23.2.2014 einmal ganz gezielt mit Wolfgang Amadeus Mozarts letzter Oper auseinander. Wieviel freimaurerisches Gedankengut steckt in der Zauberflöte? Wie kommt dieses in Mozarts Musik zum Ausdruck? Wo spießt es sich mit der inneren Read more…

Landertinger Puppenbühne „Es war eine Mutter, die hatte 4 Kinder“

Gabriele Landertinger gestaltet seit vielen Jahren ein Theater für unsere Kleinsten. 45 Kinder in Begleitung ihrer Eltern und Großeltern verfolgten am 25.1.2014 voller Aufmerksamkeit die Geschichte der Mutter Erde und ihren Kindern, den vier Jahreszeiten. Eine lehrreiche Botschaft zum Vergnügen aller nach dem gleichnamigen Jugendstilbuch „Die Wurzelkinder“ von Sibylle v. Read more…

Kinderbetreuung im Musiktheater

Zur Vorstellung DIE FLEDERMAUS am 11.1.2014 vertrauten Eltern ihre Kinder den „Freunden des Linzer Musiktheaters“ und den Pädagoginnen des Oö. Familienbundes zur Betreuung in der Musiktheaterwerkstatt an. Beinahe vier Stunden vergingen beim Spielen, Märchen erzählen und Jause wie im Flug. Fotograf: Fleckenstein