Die diesjährige Generalversammlung wurde musikalisch eingeleitet von Gotho Griesmeier (Sopran) begleitet von Takeshi Moriuchi am Klavier. Großartig dargeboten wurden Arien aus
 
FAUST (Charles Gounod),
MANON (Jules Massenet) und
LA TRAVIATA (Giuseppe Verdi).
 
Präsident Dr. Gerhard Ritschel begrüßte Schirmherrn Dennis Russell Davies, Intendant Mennicken, Finanzreferent Dr. Königstorfer, die zahlreichen Vertreter der befreundeten Kulturinstitutionen und mehr als dreihundert „Freunde des Linzer Musiktheaters“.
 
In seiner Videobotschaft übermittelte Landeshauptmann Dr. Pühringer Grußworte an die „Erste Generalversammlung nach Eröffnung des Musiktheaters“.

Grußworte von Dennis Russell Davies, Intendant Mennicken und Dr. Königstorfer unterstrichen die Freude über die gelungenen Eröffnungswochen im Musiktheater. Nach den Berichten des Finanzreferenten und der Rechnungsprüfer wurden von der Generalversammlung der Finanzreferent und der Vorstand einstimmig entlastet.
 
Dr. Gerhard Ritschel, seine Gattin Gerda Ritschel, DI Hildebrand Harand, Ing. Hans Huber und Dr. Karl Schützeneder haben im Zuge des Rücktritts des Vorstandes ihre Funktionen zurückgelegt.
 
Laut Wahlvorschlag wurden einstimmig in den Vorstand gewählt:
Reg.Rat Peter Rieder (Präsident)
Rudolf Wallner (Obmann–Stv.)
DI Martin Wögerer (Obmann–Stv.)
Int. Rainer Mennicken (künstlerischer Berater)
Dr. Thomas Königstorfer (Finanzreferent)
Inge Magauer (Finanzreferent–Stv.)
Henriette Rieder (Schriftführerin)
Ulrike Skopec–Basta (Schriftführerin–Stv.)
 
Zu Rechnungsprüfern wurden bestellt:
OAR Klaus Kraml
Hofrat DI Eduard Barth
 
In den Beirat wurden kooptiert:
Prof. Dr. José-Daniel Martínez
Mag. Thomas Barthol
 
Reg.Rat Peter Rieder übernahm den Vorsitz und dankte im Namen des neuen Vorstandes für das entgegengebrachte Vertrauen.
 
Er würdigte die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder, die seit Gründung des Vereins durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit ganz wesentlich dazu beitrugen, dass es jetzt endlich dieses schöne Musiktheater gibt. Sie waren der „Stachel im Fleisch der Politik“, die Hüter des Vereinsbüros, die Beobachter des Baufortschrittes, die Betreuer unserer IT und Homepage und Prüfer unserer Finanzen.
 
Wer kann wirklich abschätzen wie viele Tage und Nächte DR. GERHARD RITSCHEL für den Verein und die Errichtung des Musiktheaters geopfert hat? Er hat seinen Einsatz aber niemals als Opfer gesehen, er war aus tiefster Überzeugung jederzeit und für alle ein kompetenter Ansprechpartner zu allen Fragen, Ideen und Themen rund um das Musiktheater.
 
GERDA RITSCHEL hat neben dem „normalen“ Büroalltag Konzertabende und Nachfeiern für unsere Vereinskünstler organisiert, Brötchen, Getränke und Blumensträuße besorgt, Termine bei Politikern, Medien, Künstlern, Architekten eingefädelt und wahrgenommen und trotz vieler Rückschläge unermüdlich positive Überzeugungsarbeit geleistet.
 
Wie viele Kilometer hat wohl unser Baureferent DI HILDEBRAND HARAND im Musiktheater zurückgelegt, um den Baufortschritt zu dokumentieren? All die schönen Fotos vom Bauplatz bis zur Fertigstellung stammen von ihm und hochkomplizierte technische Abläufe hat er in seinen Berichten für uns alle verständlich aufbereitet.
 
Dem unermüdlichen Einsatz unseres EDV-Referenten ING. HANS HUBER verdanken wir, dass das Vereinsbüro immer die beste IT-Infrastruktur hatte und alle auftretenden Probleme sofort und mit unendlicher Geduld gelöst wurden. Er hat die Homepage nicht nur laufend aktualisiert, sondern sie auch mit Filmberichten und Fotos geschmückt.
 
Rechnungsprüfer DR. KARL SCHÜTZENEDER hat mit seiner fundierten Fachkenntnis die laufende Vereinsgebarung jährlich geprüft, bestätigt und uns die Sicherheit gegeben, dass die Finanzgebarung des Vereins ordnungsgemäß, wirtschaftlich und sparsam abgewickelt wurde.
 
Zum Dank für den jahrelangen unermüdlichen und ehrenamtlichen Einsatz ernannte die Generalversammlung Dr. Gerhard Ritschel zum Ehrenpräsidenten, Gerda Ritschel, DI Hildebrand Harand, Ing. Hans Huber und Dr. Karl Schützeneder zu Ehrenmitgliedern des Vereins FREUNDE DES LINZER MUSIKTHEATERS.

Nach der Vorschau auf unsere Veranstaltungsreihe 2013/14 ließen die Vereinsmitglieder den Abend gemütlich im Foyer des Ursulinensaales ausklingen.

 

GV 13 7.6.13 Fleckenstein.jpg
GV 13 7.6.13 Fleckenstein.jpg
W:1024px H:681px S:112.05 KB
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 1.jpg
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 1.jpg
W:1024px H:681px S:95.41 KB
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 2.jpg
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 2.jpg
W:1024px H:681px S:113.18 KB
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 3.jpg
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 3.jpg
W:1024px H:681px S:110.88 KB
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 4.jpg
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 4.jpg
W:1024px H:681px S:66.24 KB
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 5.jpg
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 5.jpg
W:1024px H:681px S:64.78 KB
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 6.jpg
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 6.jpg
W:1024px H:681px S:89.34 KB
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 7.jpg
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 7.jpg
W:1024px H:681px S:95.57 KB
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 8.jpg
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 8.jpg
W:1024px H:681px S:80.4 KB
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 9.jpg
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 9.jpg
W:1024px H:681px S:89.25 KB
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 10.jpg
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 10.jpg
W:1024px H:681px S:78.97 KB
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 11.jpg
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 11.jpg
W:1024px H:681px S:63.04 KB
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 12.jpg
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 12.jpg
W:1024px H:681px S:102.35 KB
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 13.jpg
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 13.jpg
W:1024px H:681px S:73.83 KB
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 14.jpg
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 14.jpg
W:1024px H:681px S:154.81 KB
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 15.jpg
GV 13 7.6.13 Fleckenstein 15.jpg
W:1024px H:681px S:91.75 KB

Aktuelles