Ehrenmitgliedschaft für Rainer Mennicken

S Fleckenstein SBei der Abschiedsgala für Rainer Mennicken am 8. Juli 2016 im Großen Saal des Musiktheaters verabschiedeten sich alle Sparten des Landestheaters mit einem stimmungsvollen Programm aus Oper, Musical, Tanz, Schauspiel und Kinder- und Jugendtheater.

Die 33. Generalversammlung des Vereins „Freunde des Linzer Musiktheaters“ hat am 17. Juni 2016 – Rainer Mennicken war an diesem Tag im sibirischen Perm bei der Premiere der Linzer Inszenierung von La Traviata – per Akklamation beschlossen, ihm in Dank und Würdigung der außerordentlichen Verdienste um die Gestaltwerdung und die erfolgreiche künstlerische Ausrichtung des Linzer Musiktheaters die Ehrenmitgliedschaft zu verleihen. Im Rahmen der Abschiedsgala konnte Präsident Peter Rieder die Ehrenurkunde mit den allerherzlichsten Wünschen an den scheidenden Intendanten überreichen.

Als persönliches Dankeschön für den gemeinsamen Weg der letzten Jahre erhielt Rainer Mennicken eine „Sonderausgabe der Vereinsmitteilungen“, die alle Spuren – nicht die Spuren der Verirrten – sondern die eines Intendanten, der sich für die Interessen des Vereins, seinen Fortbestand und für die Möglichkeit im Musiktheater mit Vereinsaktivitäten präsent sein zu können, eingesetzt hat und die er in den vergangenen 10 Jahren in unseren Vereinsmitteilungen hinterlassen hat. Dazu eine Film-DVD von Ing. Huber über einmalige Momente im Zusammenhang mit der Errichtung des Musiktheaters und damit er alles leichter nach Hause tragen konnte, eine Vereinstasche mit dem Vereinsabzeichen, dem goldenen Violinschlüssel.

Von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer wurde der scheidende Intendant mit dem „Goldenen Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich“ ausgezeichnet. In der Laudatio erinnerte der Landeshauptmann an den großen Bogen der kulturpolitischen Meilensteine der Ära Mennicken – von der Kulturhauptstadt 2009 bis zur Eröffnung des neuen Musiktheaters.

a Fleckenstein (4).jpg
a Fleckenstein (4).jpg
W:800px H:533px S:179.89 KB
b Fleckenstein (3).jpg
b Fleckenstein (3).jpg
W:800px H:533px S:164.8 KB
c Winkler 3.jpg
c Winkler 3.jpg
W:1280px H:853px S:203.7 KB
d Fleckenstein.jpg
d Fleckenstein.jpg
W:800px H:533px S:169.64 KB
e Fleckenstein (5).jpg
e Fleckenstein (5).jpg
W:800px H:533px S:123.81 KB
f Hofmann Gerhard.jpg
f Hofmann Gerhard.jpg
W:1280px H:960px S:236.26 KB
g R. Winkler 2.jpg
g R. Winkler 2.jpg
W:1280px H:853px S:230.53 KB
h Fleckenstein (6).jpg
h Fleckenstein (6).jpg
W:800px H:533px S:145.04 KB
i Barth.jpg
i Barth.jpg
W:1280px H:960px S:355.45 KB
j Fleckenstein (7).jpg
j Fleckenstein (7).jpg
W:800px H:533px S:230.87 KB
k Winkler.jpg
k Winkler.jpg
W:1280px H:780px S:156.12 KB
l Fleckenstein (8).jpg
l Fleckenstein (8).jpg
W:800px H:533px S:212.4 KB
n Winkler 4.jpg
n Winkler 4.jpg
W:1280px H:853px S:255.59 KB
o Fleckenstein (1).jpg
o Fleckenstein (1).jpg
W:800px H:533px S:184 KB
p Fleckenstein (2).jpg
p Fleckenstein (2).jpg
W:613px H:800px S:155.1 KB

Aktuelles