Richard Tauber Medaille 2018/19 ¬ Jungensemblepreis ¬ Tanzpreis ¬ „Freunde“-Preis

RTM 19.6.19 S FleckensteinPräsident Peter Rieder überreichte gemeinsam mit Intendant Hermann Schneider am Mittwoch, 19. Juni 2019 im Anschluss an die Vorstellung der Oper „Médée“ im Großen Saal des Musiktheaters die RICHARD TAUBER MEDAILLE an THERESA GRABNER (Oper/Operette) und DANIELA DETT (Musical), die von den Musiktheater-BesucherInnen zum „Publikumsliebling der Spielzeit 2018/19“ gekürt wurden.

GERNOT ROMIC wurde als Jungensemblemitglied ausgezeichnet (er spielte zum Zeitpunkt der Verleihung noch den jungen Iggie in „Der Hase mit den Bernsteinaugen“. Urkunde und Scheck erhielt er beim anschließenden Künstlerempfang) und KAYLA MAY CORBIN mit dem Tanz-Preis der Jury geehrt.

Der „Freunde“-Preis in Höhe von ebenfalls 1.000 Euro erging an das OPERNSTUDIO 2018-2020 des Landestheaters unter der Leitung von Gregor Horres.

Ihren „Publikumsliebling“ aus den Sparten Oper/Operette und Musical wählten die Besucher des Musiktheaters während der Spielzeit 2018/19 mittels Wahlkarten.

Die Entscheidung für die Auszeichnungen erfolgte durch eine Jury bestehend aus Mitgliedern des Vereinsvorstandes der „Freunde des Linzer Musiktheaters“ sowie der Intendanz des Landestheaters und Leitung des Bruckner Orchesters Linz.

Die Richard Tauber Medaille wurde nach einer Zeichnung von unserem Vereinsmitglied Landestheater-Regisseur und bildenden Künstler Felix Dieckmann gestaltet. Die ovale Grundform der Medaille orientiert sich am Lichtring im großen Saal des Musiktheaters, ist aus dem gleichen Material wie die Handläufe bei den Stiegenaufgängen und ruht auf einem Sockel aus Travertin, dem Stein der Außenfassade.

Die Biografien von Theresa Grabner, Daniela Dett, Gernot Romic, Kayla May Corbin und des Opernstudios 2018-2020 finden Sie unter „Vereinskünstler“. 
 
aRTM 19.6 (1)_Fleckenstein.JPG
aRTM 19.6 (1)_Fleckenstein.JPG
W:800px H:533px S:163.5 KB
bRTM 19.6 (2)_Fleckenstein.JPG
bRTM 19.6 (2)_Fleckenstein.JPG
W:800px H:533px S:157.75 KB
cRTM 19.6 (3)_Fleckenstein.JPG
cRTM 19.6 (3)_Fleckenstein.JPG
W:800px H:533px S:149.43 KB
dRTM 19.6 (4)_Fleckenstein.JPG
dRTM 19.6 (4)_Fleckenstein.JPG
W:800px H:533px S:160.25 KB
eRTM 19.6._Ulrike Skopec_Basta (4).jpg
eRTM 19.6._Ulrike Skopec_Basta (4).jpg
W:800px H:600px S:268.01 KB
fRTM 19.6 (5)_Fleckenstein.JPG
fRTM 19.6 (5)_Fleckenstein.JPG
W:800px H:533px S:167.1 KB
gRTM 19.6._Ulrike Skopec_Basta (2).jpg
gRTM 19.6._Ulrike Skopec_Basta (2).jpg
W:800px H:600px S:287.61 KB
hRTM 19.6 (7)_Fleckenstein.JPG
hRTM 19.6 (7)_Fleckenstein.JPG
W:800px H:533px S:161.17 KB
iRTM 19.6._Ulrike Skopec_Basta (3).jpg
iRTM 19.6._Ulrike Skopec_Basta (3).jpg
W:800px H:600px S:271.69 KB
jRTM 19.6._Ulrike Skopec_Basta (1).jpg
jRTM 19.6._Ulrike Skopec_Basta (1).jpg
W:800px H:600px S:301.23 KB
kRTM 19.6 (15)_Fleckenstein.JPG
kRTM 19.6 (15)_Fleckenstein.JPG
W:800px H:533px S:126.98 KB
lRTM 19.6 (11)_Fleckenstein.JPG
lRTM 19.6 (11)_Fleckenstein.JPG
W:800px H:533px S:148.65 KB
mRTM 19.6 (14)_Fleckenstein.JPG
mRTM 19.6 (14)_Fleckenstein.JPG
W:800px H:533px S:125.44 KB
nRTM 19.6 (13)_Fleckenstein.JPG
nRTM 19.6 (13)_Fleckenstein.JPG
W:800px H:533px S:138.98 KB
oRTM 19.6 (16)_Fleckenstein.JPG
oRTM 19.6 (16)_Fleckenstein.JPG
W:800px H:533px S:152.67 KB
pRTM 19.6._Ulrike Skopec_Basta (7).jpg
pRTM 19.6._Ulrike Skopec_Basta (7).jpg
W:800px H:600px S:255.27 KB
qRTM 19.6 (17)_Fleckenstein.JPG
qRTM 19.6 (17)_Fleckenstein.JPG
W:800px H:533px S:149.37 KB
rRTM 19.6._Ulrike Skopec_Basta (5).jpg
rRTM 19.6._Ulrike Skopec_Basta (5).jpg
W:800px H:600px S:248.19 KB
sRTM 19.6._Ulrike Skopec_Basta (6).jpg
sRTM 19.6._Ulrike Skopec_Basta (6).jpg
W:800px H:600px S:276.68 KB
tRTM 19.6._Ulrike Skopec_Basta (7).jpg
tRTM 19.6._Ulrike Skopec_Basta (7).jpg
W:800px H:600px S:247.49 KB
uRTM 19.6 (10)_Fleckenstein.JPG
uRTM 19.6 (10)_Fleckenstein.JPG
W:800px H:533px S:151.43 KB
vRTM 19.6 (12)_Fleckenstein.JPG
vRTM 19.6 (12)_Fleckenstein.JPG
W:800px H:533px S:165.96 KB
wRTM16.6 (15)Fleckenstein.JPG
wRTM16.6 (15)Fleckenstein.JPG
W:800px H:533px S:154.96 KB

Aktuelles