35 Jahre „Freunde“ – Hauptfoyer/Musiktheater

17. September 2019, 19.30 Uhr

Am 17. September 1984 fand die konstituierende Generalversammlung des Vereins „Freunde des Linzer Musiktheaters“ statt. Das 35-jährige Bestehen möchten wir nun gerne gemeinsam feiern.

Wir lassen 35 bewegte Jahre mit Höhen und Tiefen Revue passieren und freuen uns über den Beginn der siebten vollen Spielzeit im Musiktheater. Als Moderator wird Dr. Thomas Königstorfer in kurzen Gesprächsrunden mit Zeitzeugen und Mitstreitern für den Bau des Musiktheaters sprechen.

Für die Festrede konnten wir Mag. Christoph Wagner-Trenkwitz – Chefdramaturg der Volksoper Wien – gewinnen. Musikalisch gestalten werden diesen Abend Publikumslieblinge / Jungensemblepreisträger seit Eröffnung des Musiktheaters.

Bei Brötchen&Bier lassen wir den Abend gemütlich ausklingen.

Anlage:
Download this file (35 Jahre.pdf)35 Jahre.pdf[ ]118 Kb

"Freunde-Abo"-Termine 2019/20 im Musiktheater

Das „Freunde-Abo“ bietet Ihnen vier Opern, eine Operette, eine Tanzproduktion und ein Musical im Großen Saal des Musiktheaters.

Infos beim Abo-Service des Landestheaters (Tel. 0732 7611 404) gegen Vorlage der Mitgliedskarte.

Anlage:
Download this file (Freunde_Abo 2019_20.pdf)Freunde_Abo 2019_20.pdf[ ]97 Kb

61. SonntagsFoyer im Musiktheater, 11.00 Uhr

15. September 2019 – Le Prophète – Der Prophet

Einführung zur Premiere zu Giacomo Meyerbeers Oper Le Prophète mit dem Leitungsteam und Mitgliedern des Musiktheaterensembles.

Mit Giacomo Meyerbeers Le Prophète präsentiert die Opernsparte ein ungemein spannendes Werk zum Spielzeitauftakt, das vom Aufstieg und Fall der sozialrevolutionären Täuferbewegung zur Reformationszeit erzählt. Welcher Weltsicht und Ästhetik sich der Komponist verpflichtet fühlte und wie solch eine aufwändige Oper in Linz realisiert wird, darüber wird das Leitungsteam dieser Produktion im Rahmen des SonntagsFoyers gerne Auskunft geben. Fehlen dürfen an diesem Vormittag natürlich auch nicht musikalische Kostproben aus Le Prophète.

Anlage:
Download this file (61. SF.pdf)61. SF.pdf[ ]113 Kb

Aktuelles