Richard Tauber Medaille - Spielzeit 2018/2019

  • Drucken

RICHARD TAUBER MEDAILLE

die Publikumsauszeichnung des

Vereins Freunde des Linzer Musiktheaters

Wer wird Ihr Publikumsliebling 2018/19?


Bereits zum 6. Mal verleihen die „Freunde des Linzer Musiktheaters nach einer Publikumswahl in der Spielzeit 2018/19 die

RICHARD TAUBER MEDAILLE

an die beliebteste Sängerin oder den beliebtesten Sänger des Musiktheaterensembles aus den Sparten Oper/ Operette und Musical.

Präsident Peter Rieder überreichte gemeinsam mit Intendant Hermann Schneider am Mittwoch, 19. Juni 2019 im Anschluss an die Vorstellung der Oper „Médée“ im Großen Saal des Musiktheaters die RICHARD TAUBER MEDAILLE an THERESA GRABNER (Oper/Operette) und DANIELA DETT (Musical), die von den Musiktheater-BesucherInnen zum „Publikumsliebling der Spielzeit 2018/19“ gekürt wurden.

GERNOT ROMIC wurde als Jungensemblemitglied ausgezeichnet (er spielte zum Zeitpunkt der Verleihung noch den jungen Iggie in „Der Hase mit den Bernsteinaugen“. Urkunde und Scheck erhielt er beim anschließenden Künstlerempfang) und KAYLA MAY CORBIN mit dem Tanz-Preis der Jury geehrt.

Der „Freunde“-Preis in Höhe von ebenfalls 1.000 Euro erging an das OPERNSTUDIO 2018-2020 des Landestheaters unter der Leitung von Gregor Horres.

Ihren „Publikumsliebling“ aus den Sparten Oper/Operette und Musical wählten die Besucher des Musiktheaters während der Spielzeit 2018/19 mittels Wahlkarten.

Die Entscheidung für die Auszeichnungen erfolgte durch eine Jury bestehend aus Mitgliedern des Vereinsvorstandes der „Freunde des Linzer Musiktheaters“ sowie der Intendanz des Landestheaters und Leitung des Bruckner Orchesters Linz.

Die Richard Tauber Medaille wurde nach einer Zeichnung von unserem Vereinsmitglied, Landestheater-Regisseur und bildenden Künstler Felix Dieckmann gestaltet. Die ovale Grundform der Medaille orientiert sich am Lichtring im großen Saal des Musiktheaters, ist aus dem gleichen Material wie die Handläufe bei den Stiegenaufgängen und ruht auf einem Sockel aus Travertin, dem Stein der Außenfassade.

Die Biografien von Theresa Grabner, Daniela Dett, Gernot Romic, Kayla May Corbin und des Opernstudios 2018-2020 finden Sie unter Vereinskünstler
Die Fotos von der Veranstaltung finden Sie hier.


Zweimal 2 Eintrittskarten vergeben!

RTM 1Vor Beginn der Visual Art Performance zum Klavierzyklus „Bilder einer Ausstellung“ am 26. Jänner 2019 zogen die beiden Künstler Stefanos Vasileiadis, Korrepetitor im Linzer Musiktheater und Sakher Almonem, Tänzer und Bühnenfotograf je eine aus allen bereits abgegebenen Wahlkarten zur Wahl eines Publikumslieblings.
Frau M. Haschberger freute sich über zwei Karten für eine Vorstellung von Marie Antoinette und Frau Chr. Erblehner über zwei Karten für Ragtime im Musiktheater.
Ein herzliches Dankeschön an alle bisherigen Teilnehmer! Haben Sie schon Ihren Publikumsliebling gewählt? 2 Karten für eine Vorstellung im Musiktheater warten noch auf Sie!

RTM 2 30.3.19 Fleckenstein2 weitere Eintrittskarten vergeben!

Nach „Märchenwort und Harfenton“ am 30. März 2019 zogen unsere Glücksengerl wieder eine aus allen bereits abgegebenen Wahlkarten zur Wahl eines Publikumslieblings.
Frau Rosa M. Lanzersdorfer erhielt zwei Karten für eine Vorstellung des Tanzstückes Marie Antoinette im Musiktheater. Ein herzliches Dankeschön an alle bisherigen Teilnehmer!
Haben Sie schon Ihren Publikumsliebling gewählt?
Bis Anfang Juni 2019 habe Sie noch Gelegenheit dazu. Die Ensemblemitglieder freuen sich über Ihre Teilnahme.




Wahlmodus:
Fotos und Namen aller Ensemblemitglieder der beiden Sparten erleichtern Ihnen die Wahl.
Im Eingangsfoyer des Musiktheaters und im Vereinsbüro der „Freunde des Linzer Musiktheaters“ befindet sich je eine Wahlbox mit Wahlkarten zum Ankreuzen der Namen Ihres beliebtesten Ensemble-Mitglieds.
Ausgefüllte Karten werfen Sie bitte in die Wahlbox bzw. senden Sie an:
Freunde des Linzer Musiktheaters
LKZ Ursulinenhof, Landstraße 31, 2. Stock, Zi. 218, 4020 Linz LKZ Ursulinenhof, Landstrae 31, 2. Stock, Zi. 218, 4020 Linz