Katharina Gertrude Stanek

Stanek1945, als jüngstes von vier Mädchen, mit dem Namen Gertrude Katharina Feichtinger geboren, habe ich vorläufig noch nicht viel zu lachen; musikalisches Talent ist allerdings schon mit dabei. Singen, Klanginstrumente bauen, Blumen im elterlichen Garten zu genießen, klassische Musik mit meiner Mutter zu hören und meinem Vater handwerklich zu helfen, sind meine Lieblingsbeschäftigungen.
Während meiner Ausbildung als Kindergärtnerin beginne ich zu schreiben. Überhaupt habe ich nicht gerne Vorgegebenes, deshalb verfasse ich für die mir anvertrauten Kinder eine Menge Lieder, von denen ich später vierzehn mit Kindern auf Tonträger aufnehme.
Zu dieser Zeit bin ich schon verheiratet, habe ein Mädchen und drei Buben geboren und strecke meine Fühler ins weitere Kulturgeschehen aus. In der „Kuddelmuddelzeit“ verfasse ich das erste Kindermusical.
In den Räumen des Ursulinenhofs geht mein Kulturschaffen unter dem Namen KI*KU*KU / Kindermusikwerkstatt Ursulinenhof Linz weiter, zwar ohne Gage, also ehrenamtlich, aber gleichermaßen von den mitwirkenden Kindern gefordert und mit dem gleichen Aufwand meinerseits. Eine besondere Ehrung für meine Leistungen findet am 22 Mai 2007 mit der Verleihung der Kulturmedaille durch Landeshauptmann Dr. Pühringer statt.


 

4. Sonntagsfoyer, 22. Dezember 2013   

Die Grümlinge, 24. Mai 2014  
Till Eulenspiegel, Samstag 15. November 2014

Aktuelles