Sakher Almonem

Sakher Almonem privatwurde in Swaida, Syrien, geboren. Seine Tanz-ausbildung absolvierte er von 2004 bis 2009 an der Ballettabteilung des Higher Institute of Dramatic Arts in Damaskus, die er an der Ecole Supérieure de Danse in Cannes mit dem Diplôme National Supérieur Professionnel de danseur abschloss. Mehrere Workshops und Meisterklassen mit den Ballets de Monte-Carlo und mit Wilfride Piollet vervollständigten seine Ausbildung. Erste Bühnenerfahrungen machte Sakher Almonem an der Tanzkompanie des Higher Institute of Dramatic Arts in Damaskus, an der SIMA Syrian Dance Theater Company und am Cannes Jeune Ballet. Für das französische Festival „Printemps Art Dance“ im Jahr 2010 choreografierte er nicht nur ein eigenes Tanzstück, sondern war selber als Tänzer zu sehen. Im April 2011 wurde er von Ballettdirektor Jochen Ulrich an das Landestheater Linz engagiert, wo er bis September 2017 unter Tanzdirektorin Mei Hong Linz Mitglied der Tanzkompanie am Linzer Musiktheater war. Gleichzeitig mit seinem Engagement in Linz entwickelte sich sein Interesse für Kunstfotografie, wobei ihn die Kompetenz des professionellen Tänzers spezielle Perspektiven und Eindrücke kombinieren lässt.

Shaker Almonem arbeitet derzeit als Bühnenfotograf mit Schwerpunkt Tanz und organisiert Workshops in Österreich und Frankreich mit seiner Company „Photo.Artist Sakher Almonem“.

Samstag 9. November 2018, Bilder einer Ausstellung
Samstag 26. Jänner 2019, Bilder einer Ausstellung - Zusatztermin

Aktuelles