Maria Raberger

Kuenstlerportraet Raberger c lisa heidingerstudierte Klavier am Bruckner-Konservatorium Linz bei Nikolaus Wiplinger, absolvierte danach ein Klavierpädagogikstudium am Mozarteum Salzburg und schloss ihr Diplom mit Auszeichnung und Würdigungspreis des Bundesministeriums ab. Von 2008 bis 2011 machte sie ein Masterstudium für Klavierkammermusik- und Vokalbegleitung bei Till Alexander Körber an der Anton Bruckner Privatuniversität (ABPU) und schloss dieses ebenfalls mit Auszeichnung ab. Derzeit unterrichtet Maria Raberger am OÖ Landesmusikschulwerk. Sie wirkt immer wieder als Pianistin im Brucknerorchester Linz mit und hatte im Sommersemester 2011 einen Lehrauftrag für Korrepetition an der ABPU. Sie ist Mitglied  des „ensembles versatile“, mit denen sie viele Auftritte bestreitet, Konzertreisen führen sie bis nach Amerika.





Samstag, 16. November 2013 - "Was man alles singen kann"
Samstag, 7. November 2015 - "Was man alles singen kann"

 

Aktuelles