Rastislav Lalinsky

Rastislav Lalinsky privatwurde in Žilina (Slowakei) geboren und studierte Gesangund Violine am Konservatorium in Žilina, später Gesang an der Janáček Akademie in Brünn und an der ABPU Linz bei Katerina Beranova. Seit 2016 ist er ein Mitglied des oö. Opernstudios am Landestheater Linz. Er war u.a. Preisträger beim Internationalen Lied-Gesangswettbewerb Bohuslav Martinů in Prag (1. Preis) und Finalist beim „Competizione dell‘Opera“. Beim Brucknerfest Linz und International Music Festival in Tongyeong (Südkorea) ist er in der Kammeroper Die Weiße Rose von Udo Zimmermann als Hans Scholl aufgetreten.

Außer Produktionen des LT (u.a. Salome, Rigoletto, Il Mondo della Luna, Leonce und Lena, La Rosinda, Solaris) übernahm er auch das Bariton-Solo in der Carmina Burana, manche Bass-Soli in geistlichen Werken und mehrere Aufnahmen für den Slowakischen und Tschechischen Rundfunk.


Operettenzauber, Freitag, 13. April 2018

Aktuelles