Eva Maria Kumpfmüller

Kumpfmüller privatStudien klassischer Gesang, Jazzgesang, Gesangspädagogik und Musikerziehung – an den Musikuniversitäten in Wien und Lissabon. Oper und Operette am Konservatorium der Stadt Wien. Preisträgerin (1.Preis) beim internationalen Prof. Dichler-Wettbewerb.

Bühnenengagement bei den Bregenzer Festspielen, Theater an der Wien, beim Leharfestival in Bad Ischl, Gastspielreise als Eurydike; Bühnenengagement im Landestheater Niederbayern, beim Wiener Operettensommer, im Stadttheater Walfischgasse, Gastspielreisen nach Japan und China. Konzerttätigkeit im In- und Ausland: Carinthischer Sommer, Wiener Konzerthaus, Karlskirche Wien. Mit der Saxophonistin Michaela Reingruber war sie als Duo beim Saxophon Festival Wien und in der „Alten Schmiede“ mit einem zeitgenössischen Musik-Programm zu hören. Eva Maria Kumpfmüller gehört dem „Trio Nouvella Wien“ (Sopran, Marimba & Saxophon) an.

Aktuelles