Mit den besten Empfehlungen!

 


 

Klavierabend Bernhard Pötsch - „Du bist mir so unendlich lieb…“

Lichtenberger Kulturfrühling 2017
Sonntag, 2. April 2017, 19.00 Uhr,  Seelsorgezentrum Lichtenberg, Am Ortsplatz 5, 4040 Lichtenberg

Zwei Clara Schumann gewidmete Klaviersonaten von Robert Schumann und Johannes Brahms.
1835 komponiert Robert Schumann seine Klaviersonate in fis-Moll, die er seiner zukünftigen Frau, der erst 15-jährigen Clara Wieck, widmet. Achtzehn Jahre später kommt der junge Johannes Brahms ins Hause Schumann, um dort seine in der gleichen Tonart geschriebene Sonate vorzuspielen und Clara zu widmen. Beide Werke sind Liebeserklärungen an die berühmte Pianistin.

Bernhard Pötsch, a.o. Universitätsprofessor an der Wiener Musikuniversität, wird zwischen den Stücken auch aus dem Briefwechsel dieser drei berühmten Persönlichkeiten lesen.

Karten: VVK: 15 € / AK: 17 €
Vorverkaufskarten erhältlich im Bürgerservice der Gemeinde Lichtenberg (Tel.: 07239 – 6708), im Café 2weistein und im Seelsorgezentrum Lichtenberg! 
Weitere Infos unter www.lichtenberg.ooe.gv.at/Klavierabend_mit_Bernhard_Poetsch

musica sacra | Passion

Ermäßigte Karten für Theaterabonnenten je € 2 für max. 2 Karten; online auf www.musicasacra.at,

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ; Kartenservice des Landestheaters: Mo–Fr 9–18 Uhr; Sa 9–12.30 Uhr; Sonn-/Feiertage geschlossen; Tel. 0800/218000 kostenfrei aus ganz Österreich; E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anlage:
Download this file (musica sacra Passion.pdf)musica sacra Passion.pdf[ ]885 Kb

Orchesterkonzert „Aus der Neuen Welt“

Montag, 1. Mai 2017, 19.30 Uhr, Brucknerhaus Großer Saal
Florian Feilmair (Klavier), Symphonic Ensemble Aktuell, Tobias Wögerer (Dirigent)

Programm: 
George Gershwin: Cuban Overture, Rhapsody in Blue
Antonín Dvořák: Symphonie Nr. 9 e-Moll op. 95 „Aus der Neuen Welt“

Kartenverkauf:

Ermäßigtes Kartenkontingent nur für Vereinsmitglieder € 18
Vereinsbüro: LKZ Ursulinenhof, Landstraße 31, 2. Stock, Zi. 218, 4020 Linz; Öffnungszeiten: Mo–Fr 9.00–12.00 Uhr; Tel. 0732 / 77 56 21; E-Mail:

Bitte holen Sie die Karten spätestens bis 26. April 2017 im Vereinsbüro ab. Der Musiktheaterverein hat im Brucknerhaus KEINE Abendkassa!

Karten für Nichtmitglieder: € 35 / € 29 / € 24 / € 18; Brucknerhaus-Servicecenter, Untere Donaulände 7, Tel. 0732 775230, www.brucknerhaus.at und an der Abendkassa
Anlage:
Download this file (Aus der Neuen Welt.pdf)Aus der Neuen Welt.pdf[ ]586 Kb

Pramtaler Sommeroperette „Frau Luna“

Die Pramtaler Sommeroperette präsentiert Paul Linckes  „Frau Luna“

Samstag, 10. Juni 2017, 19.30 Uhr (Premiere) 
weitere Termine: 
So, 11. Juni, 18.00 Uhr, 
Sa, 17. Juni, 19.30 Uhr und So, 18. Juni 2016, 18.00 Uhr
Sa, 24. Juni, 19.30 Uhr und So, 25. Juni 2016, 18.00 Uhr
Mitglieder des Vereins „Freunde des Linzer Musiktheaters“ erhalten 15 Prozent Ermäßigung auf den regulären Kartenpreis (Preise: € 36 / € 27 / € 18)

Tickets bei Fr. Maria Karl (0664-5931807) bzw. im Schloss Zell (07764-6498), online auf www.sommeroperette.at; Ermäßigung für Gruppen ab 10 Personen

Salzkammergut Festwochen Gmunden

Karten: 
Musiktheater-Vereinsmitglieder erhalten 15 % ­Ermäßigung bei den angeführten Veranstaltungen
Festwochenbüro: Theatergasse 7, 4810 Gmunden, Telefon: 07612/70630, www.festwochen-gmunden.at,

Aktuelle Angebote des Landestheaters

Mitglieder des Vereins „Freunde des Linzer Musiktheaters“ erhalten bei allen Vorstellungen des Landestheaters eine Ermäẞigung von 10 Prozent (für zwei Personen). Davon ausgenommen sind Premieren, Gastspiele, Märchen/Kinderoper/Kindermusical (Preise „M“) und von der Direktion im Einzelfall festgelegte Vorstellungen!

Karten: Kennwort „Musiktheaterfreunde“ beim Kartenservice des Landestheaters gegen Vorlage des Mitgliedsausweises: Montag bis Freitag 9.00-18.00 Uhr, Samstag 9.00-12.30 Uhr, Sonn- und Feiertage geschlossen; Tel. 0800 218 000 kostenfrei aus ganz Österreich oder per E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auch in der Spielzeit 2016/17 stellt das Landestheater dankenswerterweise wiederum Karten exklusiv für Mitglieder der „Freunde des Linzer Musiktheaters“ mit 20 Prozent Ermäßigung zur Verfügung:

Im Weißen Rössl
Dienstag, 7. März 2017, 19.30 Uhr, Musiktheater Großer Saal 
Singspiel von Ralph Benatzky

Die Welt auf dem Monde

Samstag, 18. März 2017, 20.00 Uhr, Musiktheater BlackBox
Komische Oper in drei Akten von Joseph Haydn in deutscher Sprache
Eine Produktion des Oö. Opernstudios

Die Harmonie der Welt
Dienstag, 11. April 2017, 19.30 Uhr, Musiktheater Großer Saal 
Oper in fünf Akten von Paul Hindemith 
In deutscher Sprache mit Bildschirmtiteln
Anlage:
Download this file (Angebote LT März April 17.pdf)Angebote LT März April 17.pdf[ ]588 Kb